Zurück zu den Berichten

Höntroper Straße: veraltete Markierung

Anonym in der Kategorie Unklare Radwegsituation gemeldet (00:00, Freitag 11 September 2020)


Obwohl der Radweg veraltet und nicht mehr gültig ist, befahren ihn unsichere Fahrradfahrende. Dabei setzen sie sich der Gefahr von „Dooring"-Unfällen aus, wenn unachtsame Personen plötzlich die Kfz-Beifahrer-Tür aufreißen. Gleichzeitig gibt es Passanten auf dem Gehweg. Aber diejenigen Radelnden, die auf der vielbefahrenen und engen Straße fahren, werden oft von schimpfenden Autofahrenden ausgehupt und auf ein vermeintliches Fehlverhalten hingewiesen. Das Fahrradfahren dort ist keine Freude. m130

RSS-Feed zu Aktualisierungen dieses Problems E-Mail erhalten wenn ein Update zu dieser Meldung vorliegt.

Meldung aktualisieren

Bitte beachten Sie, dass Updates zu dem Problem nicht an die Verwaltung geschickt werden. Ihre Daten werden nur unter Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinie verwendet

Nächster Schritt: Informationen zu Ihrer Person

oder No personal details will be stored, and you will not receive updates about this report.

Ihr Update

Informationen zu Ihrer Person

Haben Sie ein Radwegemängel.RUHR-Passwort?